20.05.2020

20 Jahre Galerie unARTig. Wir zeigen nach der „Corona-Auszeit“ zur Begrüßung der Schüler der 8. Klassen in der Schule ihre Malereien zum Thema: „Wenn Farben Gefühle ausdrücken“.


Die Schüler lernten bzw.  wiederholten im 1. Halbjahr in kleineren Übungen das Mischen und die Ausdrucksqualitäten der Farben. Dabei müssen sie mit unterschiedlichen FARBAUFTRAGSARTEN, wie Tupfen, Spritzen, Abklatschen, Spachteln oder dem Drip-Painting umgehen.

Zum Thema der Malaufgabe „Wenn Farben Gefühle ausdrücken“ suchten sie ein beliebiges „Kopfmotiv“. Sie sollten eine bestimmte Farbstimmung ausdrücken und viele verschiedene Farbtöne nutzen. Der Farbauftrag war wählbar.

Wie ihr seht sind die Motive und Stimmungen sehr unterschiedlich.