04.03.2019

06. März 2019 "Konstruierte Träume" - Phantasievolle Ideen der 9. Klassen für Gebäude der Zukunft im Ausstellungsraum "Architektur" zu sehen.


Thema in der Jahrgangstufe 9 im Kunstunterricht sind „virtuelle und reale Räume“. Im ersten Halbjahr wurde sich über verschiedene raumschaffende Mittel und Konstruktionsübungen zur Zentral- und Übereckperspektive zeichnerisch diesem Thema genähert.

In der abschließenden Arbeit sollten die Schüler „ein `traumhaftes´ Gebäude von innen oder außen gesehen“ konstruieren und dabei eine spannungsvolle Raumillusion schaffen.

Kunstgeschichtliche Bezüge wurden durch Bilder von Leonardo da Vinci, Hans Peter Reuter, Gustave Caillebotte und  Rene Magritte geschaffen.